Allinger Str. 16 - 94474 Vilshofen a.d. Donau

Über uns

Als kompetente Online-Druckerei mit langjähriger Firmengeschichte stehen wir für erstklassigen Service, höchste Qualität und Flexibilität. Seit 1869 konnte unser Familienbetrieb für Grafik und Druck - mit Sitz in Vilshofen an der Donau - bereits zahlreiche Kunden im B2B-Bereich zufriedenstellen. Durch Innovation, Knowhow und unsere Leidenschaft für professionellen Druckservice entwickeln wir uns ständig weiter - Ideen lassen sich verwirklichen und Prozesse vereinfachen.

Die Druckerei Rückert - Grafik & Druck ist Ihr Profi für Geschäftsdrucke und bietet Ihnen dabei alles rund um Ihre Geschäftsausstattung. Auf unserer Website finden Sie vorgefertigte Entwürfe in unterschiedlichen Formaten, welche Sie auswählen und mit Firmenlogo, Anschrift und mehr von uns individualisieren lassen können.  Gleichzeitig bieten wir Ihnen auch die Verwirklichung eigener Ideen an – sprechen Sie mit uns über Ihre Vorstellungen und wir finden gemeinsam die passende Lösung! Ganz gleich ob Rechnungsblöcke, Lieferscheinblöcke, SD-Blöcke, Geschäftsformulare und mehr – wir sind offen für Ihre Wünsche und Ideen. Auch im Bereich von Werbemitteln sind wir bestens aufgestellt - bei uns können Sie Flyer, Broschüren, Prospekte und viele weitere Akzidenzen professionell drucken lassen.  Gerne nehmen wir auch Aufträge für Tombola Lose entgegen – Gestaltung und Druck können Sie gerne unseren Experten überlassen. Wir sorgen für eine unkomplizierte, schnelle Auftragsabwicklung.

Um Sie im stressigen Alltag des Unternehmerseins etwas zu entlasten und Ihnen die Organisation zu erleichtern, ermöglichen wir Ihnen eine bequeme Weiterleitung Ihrer Daten an uns. Lassen Sie uns Ihre Druckdateien ganz einfach per Upload auf unserer Website oder mittels E-Mail zukommen. Prüfen Sie den Status Ihrer Bestellung gerne telefonisch oder anhand Ihres Benutzerkontos. Ihre Druckprodukte werden mit hochwertigen Materialien hergestellt – Sie erhalten ausschließlich Druckerzeugnisse mit Qualitätsdruck.

Ihr Vertrauen in unsere Druckerei und unsere Drucksachen ist das größte Geschenk für uns – dafür bedanken wir uns mit erstklassiger und zuverlässiger Arbeit.

2018

Mit dem wachsenden Umsatz wurde es in den Produktionsräumen am Wolfachweg zu eng und Abläufe ließen sich nicht mehr verbessern. Die Entscheidung für eine neue Werkshalle stand an. Ein Neubau mit einer Investition von 800.000 Euro stand zur Diskussion und wurde beschlossen. Mit dieser zukunftsträchtigen Entscheidung erfolgte auch ein Inhaberwechsel. Krischan Kölbl übernahm die Führung im Betrieb. Im Oktober 2017 begann der Bau an der Allinger Straße und schon im August 2018 ging der Einzug über die Bühne.

Bild 07

2009

Nach einer halbjährigen Vorbereitungszeit ging am 4. Juli 2009 der Internetshop www.block-and-more.de an den Start. Mit dem neuen Geschäftsmodell nahm der Umsatz zu. Neuanschaffungen wie eine Heidelberger 4-Farben-Druckmaschine, Investitionen im IT-Bereich und in der Druckweiterverarbeitung waren erforderlich.

Bild 06

1999

Umzug der Druckerei in den Wolfachweg. Installation einer Heidelberger 2-Farben Speedmaster.

Bild 05

1967

Übernahme der Druckerei durch Hans-Jürgen Kölbl. Kontinuierlicher Ausbau mit Heidelberger Drucktiegel und Heidelberger Druckzylinder zu einer leistungsfähigen Akzidenz-Druckerei. 1976 Installation der ersten Offset-Druckmaschine in Vilshofen.

Bild 04

1873

Kauf und Umzug in das markante Gebäude am Stadtplatz Nr. 38. Hier wurde bis in die 1970er Jahre produziert.

Bild 03

1869

Bild 01Gründung der ersten Buchdruckerei durch Ludwig Rückert in Vilshofen a. d. Donau. Rückert erlernte in Weißenburg (Mittelfranken) das Handwerk des Schriftsetzers. Am 6. März 1869 erschien die erste Ausgabe des Wochenblatts für Vilshofen und Osterhofen. Ludwig Rückert baute in den folgenden Jahren die Druckerei zu einem führenden Verlagsunternehmen im ostbayerischen Raum aus.

Bild 02

Timeline

2018

Mit dem wachsenden Umsatz wurde es in den Produktionsräumen am Wolfachweg zu eng und Abläufe ließen sich nicht mehr verbessern. Die Entscheidung für eine neue Werkshalle stand an. Ein Neubau mit einer Investition von 800.000 Euro stand zur Diskussion und wurde beschlossen. Mit dieser zukunftsträchtigen Entscheidung erfolgte auch ein Inhaberwechsel. Krischan Kölbl übernahm die Führung im Betrieb. Im Oktober 2017 begann der Bau an der Allinger Straße und schon im August 2018 ging der Einzug über die Bühne.

Bild 07

2009

Nach einer halbjährigen Vorbereitungszeit ging am 4. Juli 2009 der Internetshop www.block-and-more.de an den Start. Mit dem neuen Geschäftsmodell nahm der Umsatz zu. Neuanschaffungen wie eine Heidelberger 4-Farben-Druckmaschine, Investitionen im IT-Bereich und in der Druckweiterverarbeitung waren erforderlich.

Bild 06

1999

Umzug der Druckerei in den Wolfachweg. Installation einer Heidelberger 2-Farben Speedmaster.

Bild 05

1967

Übernahme der Druckerei durch Hans-Jürgen Kölbl. Kontinuierlicher Ausbau mit Heidelberger Drucktiegel und Heidelberger Druckzylinder zu einer leistungsfähigen Akzidenz-Druckerei. 1976 Installation der ersten Offset-Druckmaschine in Vilshofen.

Bild 04

1873

Kauf und Umzug in das markante Gebäude am Stadtplatz Nr. 38. Hier wurde bis in die 1970er Jahre produziert.

Bild 03

1869

Bild 01Gründung der ersten Buchdruckerei durch Ludwig Rückert in Vilshofen a. d. Donau. Rückert erlernte in Weißenburg (Mittelfranken) das Handwerk des Schriftsetzers. Am 6. März 1869 erschien die erste Ausgabe des Wochenblatts für Vilshofen und Osterhofen. Ludwig Rückert baute in den folgenden Jahren die Druckerei zu einem führenden Verlagsunternehmen im ostbayerischen Raum aus.

Bild 02